*
Logo
blockHeaderEditIcon

Menu
blockHeaderEditIcon
blog-titel
blockHeaderEditIcon

bewegende Erlebnisse

Blog-Titel
blockHeaderEditIcon

Blog

Kneipp Allrounder oder Mini-Erfrischung

Sebastian Kneipp (1821 – 1897) schrieb schon über das Wasser: „…ein allgemeines Abhärtungsmittel, das gar nichts kostet, recht einfach ist und die herrlichsten Erfolge bringt.“

Ich habe heute bei herrlichem Wetter die "Kneipp-Saison" eröffnet. Auch mir geht es so, dass ich zu Beginn des Kneipp-Sommers empfindlicher bin. Ich hatte es schon erwartet, und natürlich war gerade das Fußbad in der Kneipp-Anlage in Aschau/Kirchberg noch ziemlich frisch, allerdings dauerte es nicht lange und die Füße fingen, beim Erwärmen herrlich zu kribbeln an.

In der warmen Jahreszeit ist der "Kneipp Allrounder" eine tolle Möglichkeit sich abzukühlen. Am schönsten ist das Wassertreten in einem Bach oder Kneipp-Becken. Wenn du diesen „Luxus“ gerade nicht zur Hand hast, tut es auch ein Kübel oder die Badewanne.

Ziehe deine Schuhe und Socken aus und achte darauf, dass deine Füße angenehm warm sind. Beginne mit der rechten Seite und steig, wie der sprichwörtliche Storch im Salat durchs kalte Wasser. Bei jedem Schritt hebst du deinen Fuß ganz aus dem Wasser. Dies machst du ein bis zwei Minuten, bzw. so lange, wie du es als angenehm empfindest. Wenn du aus dem kühlen Naß steigst, streifst du dir die Füße ab und bewegst dich auf dem "Trockenen". Lassen dich von der Sonne wieder erwärmen und spüre, wie angenehm dieses kühle Bad ist.

Der Allrounder wirkt wohltuend, erfrischend und heilsam nicht nur bei Nervosität, Stress und Erschöpfung, sondern auch – unter anderem – bei Kopfschmerzen, Einschlafstörungen, bei müden Beinen oder übermäßig schwitzenden Füßen. Für Wanderer ist es eine Mini-Erfrischungskur, die dich wieder fit für die nächste Wegstrecke macht. Je öfter du Wasser trittst, desto besser wird es dir gehen!

Wenn du gerne mit mir gemeinsam Kneippen möchtest, ist das hier bei mir im Brixental möglich:

Mittwochs, bei trockenem Wetter von Mai bis September
Beginn: 10.30 Uhr
Ort: Kneippanlage in  Aschau/Kirchberg in Tirol


Eine Anmeldung ist nicht notwendig, einfach kommen und mitmachen. Das Ganze dauert ein gute Stunde und ich zeige dir, welche verschiedenen Säulen Kneipp bietet.

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Xing
Kommentar 0
button-meinperfekterTag
blockHeaderEditIcon

blog-hierschreibt
blockHeaderEditIcon

FÜR DICH DA

Hallo, ich bin natürlich Gabi. wink

Für mich ist das Gefühl von Heimat sehr wichtig und das erlebe ich oft, wenn ich in die Natur hinaus gehe.

Heimat kann überall auf der Welt sein. Es gibt fremde Orte auf deinem Weg, bei denen sich dieses Gefühl von "dahoam" sofort einstellt.

Ich freue mich, wenn ich dich hier anregen kann, und dir damit den einen oder anderen schönen Moment schenke.

natur@gabirieser.com
+43 / 664 / 4020199

Trennlinie-01
blockHeaderEditIcon
Newsletter-Anmeldung
blockHeaderEditIcon

Anmeldung zum Newsletter

Kategorien
blockHeaderEditIcon

Kategorien

Copyright
blockHeaderEditIcon

Impressum


Impressum
Datenschutz

 

Adresse
blockHeaderEditIcon

Adresse


Gabi Rieser
HeimatSinn Rieser GmbH
Weidach 4
6364 Brixen im Thale
Österreich

T: +43 664 4020199
M: natur@gabirieser.com

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.